Marienhof

Naturschutz und Werteerziehung in freier Natur

Ausflug zum Naturerlebnis Marienhof e.V.



Im Rahmen des Schulprogramms arbeitet unsere Schule bereits seit Jahren erfolgreich mit dem Naturerlebnis Marienhof e.V. zusammen. Im Verlauf des dritten Schuljahres fahren die Kinder an zwei Projekttagen nach Hagen, um dort an verschiedenen Themen zu forschen.

Unser erster Besuch auf dem Marienhof steht unter dem Thema „Apfelsaft herstellen“. Dafür sammeln die Schülerinnen und Schüler fleißig Äpfel, schneiden und vierteln sie. Später werden die Äpfel in einer Maschine zerkleinert und zum Schluss in einer Holzpresse zu Saft gepresst. Der Geschmack zu herkömmlichem Apfelsaft könnte nicht größer sein! Einfach köstlich! Das Erlebnis stärkt auch die Klassengemeinschaft, denn jeder hilft bei der Herstellung tatkräftig mit.


Der zweite Besuch auf dem Marienhof gilt der Bachuntersuchung. Im Rahmen des Themas "Wasser" im Sachunterricht erkunden wir den nahegelegenen Bach, der in einem Waldstück unmittelbar am Marienhof entlangfließt. Kleinste Lebewesen im Wasser geben uns Auskunft über die Wasserqualität. Vielfältiges Leben am und im Wasser lässt uns das Ökosystem "Bach" erleben und erfahren.

Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Ausflug zum Naturerlebnis Marienhof e.V.!