Jährliche Autor*innenlesung

Achtung! Autor*innenbegegnungen fördern die Leselust.

Das Lesen ist und bleibt die wichtigste Kulturtechnik. Für jeden gibt es ein Buch, das ihn fesselt, ermuntert, tröstet und glücklich macht. Wir bringen Autor*innen und Schüler*innen zusammen und schaffen dadurch eine neue Leserschaft und mehr Interesse für Bücher.
Autor*innenbegegnungen wirken nachhaltig.
Sie öffnen Augen und Ohren, fördern die Fantasie und machen Bücher als etwas Lebendiges erfahrbar.
Jede Lesung ist etwas Besonderes.
Die Autor*innen kommen zu uns in die Schule und lesen aus ihren Büchern vor.
Bei jeder Autor*innenbegegnung beantworten die Autor*innen Fragen und berichten von ihren Erfahrungen beim Schreiben. So rundet sich das Bild von Autor*innen und macht Lust auf Lesen!